Der Weg ins Frauenhaus

In der Gemeinschaft können sich den Bewohnerinnen des Frauenhauses neue und zum Teil ungeahnte Chancen eröffnen.

Die Gemeinschaft im Frauenhaus

Der Kontakt mit den anderen im Haus lebenden Frauen eröffnet jeder Frau die Chance zu erkennen, dass sie selbst nicht die einzige ist, die Gewalt erlebt hat. Dadurch öffnet sich der Blickwinkel.

Die gegenseitige Hilfe der Frauen untereinander ist für viele Frauen von großer Bedeutung. Sie werden häufig erstmals verstanden und akzeptiert. Sie können sich frei und offen äußern und werden ernst genommen.